Auf dieser Seite findest alle öffentlichen Veranstaltungen mit Beteiligung von Libereco. Du willst regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden? Dann abonniere einfach unseren Newsletter!


Mahnwache zum 4. Jahrestag von Maria Kolesnikowas Inhaftierung
07. September 2024 (Samstag)
14:00 bis 15:00 Uhr
Paradeplatz
Paradeplatz
8001 Zürich (Schweiz)

Der 7. September markiert den Jahrestag der Verhaftung der Oppositionsführerin Maria Kolesnikowa. Sie wurde am 7. September 2020 verhaftet und zu 11 Jahren Haft verurteilt. Seit Februar 2023 gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihr. Maria ist eine von über 170 Frauen, die unschuldig als politische Gefangene inhaftiert sind. Nach den gefälschten Präsidentschaftswahlen standen die Frauen mit ihren friedlichen Protestmärschen für Demokratie, Würde und Freiheit ein. Und noch heute werden sie für ihren Mut verfolgt und verurteilt.

Zeige deine Solidarität und fordere mit uns die umgehende Freilassung von Maria und allen politischen Gefangenen in Belarus!

Zeit: 14:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Paradeplatz, Zürich (Seite Talacker vor der Credit Suisse)

Die Mahnwachen finden monatlich statt und sind eine Kooperation von Libereco, RAZAM, ACAT, Campax und Amnesty International.

Frauen in Haft. Gestern und Heute
14. September 2024 (Samstag)
11:00 bis 17:30 Uhr
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
Genslerstraße 66

13055 Berlin (Deutschland)

Thementag in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen mit Führungen, Infoständen kultureller Einrichtungen und Vereine, Podium zu weiblichen Hafterfahrungen und einem Konzert

11:00 bis 15:00 Uhr: Führungen und Sonderführungen durch das ehemalige Stasi-Gefängnis
13:30 bis 15:30 Uhr: „Stärke und Widerstand: Wege von Frauen durch Haftzeiten“ – Erlebnisberichte aus DDR und Belarus
ab 16:00 Uhr: Konzert von Maryam.fyi

Organisiert von der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in Kooperation mit der Robert-Havemann-Gesellschaft und Libereco.

Stimmen der Ukraine – eine musikalische Reise durch die Literatur der Ukraine
08. November 2024 (Freitag)
19:00 bis 20:30 Uhr
Piccolo Theater
Erich Kästner Platz
03046 Cottbus (Deutschland)

Die Berliner Schauspieler*innen Jan Uplegger und Mareile Metzner nehmen Sie mit auf einen literarischen Streifzug durch die Ukraine. Die geflüchteten Sängerinnen Tetiana Nadolinska, Iryna Razin-Kravchenko und Nataliia Kuprynenko begleiten diese Reise musikalisch zusammen mit dem Jazzgitarristen Daniil Zverkhanovskyi. Im Anschluss wollen wir mit dem Publikum ins Gespräch kommen über Vergangenheit und Zukunft der Ukraine. Die ukrainischen Künstler*innen teilen dabei auch ihre Fluchterfahrungen.

Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Es wird um Spenden für unsere Hilfsprojekte in der Ukraine gebeten.

Stimmen der Ukraine – eine musikalische Reise durch die Literatur der Ukraine
09. November 2024 (Samstag)
18:30 bis 20:00 Uhr
St.-Marien-Kirche
Kirchplatz 1
14806 Bad Belzig (Deutschland)

Die Berliner Schauspieler*innen Jan Uplegger und Mareile Metzner nehmen Sie mit auf einen literarischen Streifzug durch die Ukraine. Die geflüchteten Sängerinnen Tetiana Nadolinska, Iryna Razin-Kravchenko und Nataliia Kuprynenko begleiten diese Reise musikalisch zusammen mit dem Jazzgitarristen Daniil Zverkhanovskyi. Im Anschluss wollen wir mit dem Publikum ins Gespräch kommen über Vergangenheit und Zukunft der Ukraine. Die ukrainischen Künstler*innen teilen dabei auch ihre Fluchterfahrungen.

Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Es wird um Spenden für unsere Hilfsprojekte in der Ukraine gebeten.

Stimmen der Ukraine – eine musikalische Reise durch die Literatur der Ukraine
10. November 2024 (Sonntag)
16:00 bis 17:30 Uhr
Dorfgut Friedersdorf
Frankfurter Str. 39
15306 Vierlinden OT Friedersdorf (Deutschland)

Die Berliner Schauspieler*innen Jan Uplegger und Mareile Metzner nehmen Sie mit auf einen literarischen Streifzug durch die Ukraine. Die geflüchteten Sängerinnen Tetiana Nadolinska, Iryna Razin-Kravchenko und Nataliia Kuprynenko begleiten diese Reise musikalisch zusammen mit dem Jazzgitarristen Daniil Zverkhanovskyi. Im Anschluss wollen wir mit dem Publikum ins Gespräch kommen über Vergangenheit und Zukunft der Ukraine. Die ukrainischen Künstler*innen teilen dabei auch ihre Fluchterfahrungen.

Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Es wird um Spenden für unsere Hilfsprojekte in der Ukraine gebeten.

Stimmen der Ukraine – eine musikalische Reise durch die Literatur der Ukraine
16. November 2024 (Samstag)
18:00 bis 19:30 Uhr
Gemeindesaal
Perleberger Str. 24
19322 Wittenberge (Deutschland)

Die Berliner Schauspieler*innen Jan Uplegger und Mareile Metzner nehmen Sie mit auf einen literarischen Streifzug durch die Ukraine. Die geflüchteten Sängerinnen Tetiana Nadolinska, Iryna Razin-Kravchenko und Nataliia Kuprynenko begleiten diese Reise musikalisch zusammen mit dem Jazzgitarristen Daniil Zverkhanovskyi. Im Anschluss wollen wir mit dem Publikum ins Gespräch kommen über Vergangenheit und Zukunft der Ukraine. Die ukrainischen Künstler*innen teilen dabei auch ihre Fluchterfahrungen.

Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Es wird um Spenden für unsere Hilfsprojekte in der Ukraine gebeten.


Falls du Rückfragen zu einer Veranstaltung hast, dann schreibe uns eine E-Mail an events@libereco.org.